Archiv der Kategorie Allgemein

Ihr Weihnachtsessen im Hotel Olten oder restaurant stadtbad*

Geschrieben am: 31.10.2017

Man kann es kaum glauben –  in ein paar Wochen ist bereits wieder Weihnachten.
Zu diesem Anlass sitzt man auch gerne bei einem guten Abendessen mit seinen Teamkollegen zusammen.
Sind Sie noch auf der Suche nach dem perfekten Ort für Ihr diesjähriges Weihnachtsessen? Dann sind Sie jetzt gerade fündig geworden!
Wir haben mit dem Restaurant Holz & Stein und dem Restaurant Stadtbad* zwei unterschiedliche Locations, die beide mit ihrem gemütlichen und einzigartigen Ambiente überzeugen.

Hier geht’s zum virtuellen Einblick in unsere Restaurants:
https://v8a-moving-pictures.com/sqh_olten/index_de.html?nav_id=4596-46381

Gerne helfen wir Ihnen bei den Vorbereitungen. Unser junges, dynamisches Küchenteam stellt Ihnen auf Wunsch ein originelles Weihnachtsmenu zusammen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Reservation nehmen wir gerne unter 062 287 32 32 oder sleep@hotelolten.ch entgegen!

Karl’s kühne Gassenschau in Olten

Geschrieben am: 27.10.2017

«Sektor1» – Höllenritt ins Paradies Nur strenge Regeln und beinharte Disziplin können Welt und Menschen vor dem Untergang retten. Wer sich quer stellt, wird bestraft. Und wer sich schön artig daran hält, hat gute Aussichten auf einen verführerischen Verwöhn-Aufenthalt im «Sektor1», der Natur-Oase der Zukunft. Karl’s kühne Gassenschau nimmt Sie mit auf einen theatralen Höllenritt voller traumhafter Bilder, waghalsiger Maschinen, atemberaubender Stunts und intensiver Gefühle. Steigen Sie zu. Es kann Ihnen fast nichts passieren.

Mit einem Ticket zur Vorstellung von Karl’s kühne Gassenschau profitieren Sie bei uns im Hotel Olten von bis zu 15% Rabatt auf Übernachtungspreise. Die Ermässigungen sind auf den tagesaktuellen Zimmerpreisen und ausschliesslich bei einer Direktbuchung anwendbar. Die Übernachtung muss an dem auf dem Ticket ausgewiesenen Veranstaltungstag stattfinden. Der Ticketbesitz muss bereits zum Zeitpunkt der Zimmerreservation bekanntgegeben und das Billett oder die Abendkassen-Bestätigung beim Check In vorgewiesen werden. Nachträgliche Rabatte, Gutschriften oder eine Kumulation mit anderen Vergünstigungen sind nicht möglich.

Folgende Ermässigungen erhalten Sie bei uns im Hotel Olten:
Dienstag bis Donnerstag: 10% Rabatt auf den tagesaktuellen Zimmerpreis
Freitag und Samstag: 15% Rabatt auf den tagesaktuellen Zimmerpreis

Essen (Optional): Auf Reservation ein „KARL’S KÜHNE GASSENSCHAU – 2-Gang Menu auf der schönsten Aare Terrasse in Olten à CHF 39.00 pro Person inkl. Apéro.

Rufen Sie jetzt an unter 062 287 32 32 oder schreiben Sie uns auf sleep@hotelolten.ch und geniessen Sie ein fantastisches und einzigartiges Erlebnis!

Unsere Lernenden

Geschrieben am: 27.01.2017

Wir stellen unsere Lernenden vor…

Freya Eggenschwiler und Veronica Stäger starteten im August 2016 in die Ausbildung als Hotelfachfrau und Julian Solanella als Koch.

Da die Lernenden bei uns als wichtiger Bestandteil gelten, möchten wir Ihnen diese vorstellen:

 

Freya Eggenschwiler

Die 20 jährige Freya wurde in Texas geboren und lebte dort bis zu ihrem 13. Lebensjahr. Zusammen mit Ihrer Familie zogen sie anschliessend in die Schweiz. Sie kannten die Schweiz sowie deren Sprache, denn Ihr Vater ist Schweizer und Ihre Mutter ist Amerikanerin. Nach Beendigung der Sekundarschule hat sie sich entschieden den Beruf Hotelfachfrau zu erlernen. Einerseits wegen den guten Möglichkeiten, nach der Ausbildung in aller Welt arbeiten zu können und anderseits, sieht sie ihre Sprachkenntnisse als Plus für diesen Beruf. Freya ist nun schon seit August bei uns und durfte im Housekeeping und im Service arbeiten. In dieser Zeit hat sie besonders den Kontakt zu den Gästen geschätzt.

Freya Eggenschwiler – Hotelfachfrau

 

Veronica Stäger

Auch die 17 jährige Veronica stammt ursprünglich aus dem gleichen Kontinent wie Freya, jedoch südlicher: die dominikanische Republik. Bis im Jahre 2013 hat Sie dort gelebt und auch die Schule in Spanisch absolviert. Doch Sie hat auch schweizerische Wurzeln: Ihr Vater ist Schweizer. Somit zog es Sie für die Sekundarschule sowie die Lehre in die Schweiz. Da Sie später auch im Ausland, oder sogar in der dominikanischen Republik arbeiten möchte, hat Sie sich für die Lehre als Hotelfachfrau entschieden, denn Veronica findet, dass man mit dieser Ausbildung in der Schweiz gut Anschluss finden kann in der Gastronomie und Hotellerie weltweit. Veronica findet Gefallen daran, dass Sie in ihrer Lehre immer Kontakt mit anderen Menschen hat. Bis jetzt hat Sie auf der Etage und im Service gearbeitet, wobei es ihr im Service am besten gefallen hat.

Veronica Stäger – Hotelfachfrau

 

 

Julian Solanella

Mit 16 Jahren der Jüngste im Hause heisst Julian. Er macht bei uns die 3 jährige Lehre als Koch. Bevor er im Hotel Olten angefangen hat ist er in Niederbipp aufgewachsen und hat 3 Jahre die Schule besucht. Nach mehreren Schnupperlehren hat er sofort Gefallen gefunden am Alltag eines Kochs. Schon in seiner Freizeit hat er gerne gekocht, also Kochen ist sozusagen auch sein Hobby. Nach dem halben Jahr, in welchem er bereits bei uns tätig ist, hat er gemerkt, dass es zwar viele stressige Situationen gibt, er aber immer wieder eigenständig kreativ sein darf. Julian denkt natürlich auch schon an die Zukunft: er möchte, sobald er die Lehre erfolgreich bestanden hat, Weiterbildungen machen.

Julian Solanella – Koch

 

Wir freuen uns Julian, Veronica und Freya die nächsten 2 ½ Jahre zu begleiten und wünschen Ihnen alles Gute.

Das Hotel Olten Team

Neues Gesicht im Hotel Olten…

Geschrieben am: 16.01.2017

Wir haben eine neue Mitarbeiterin und möchten Ihnen diese vorstellen:

Das Team durfte Melanie schon kennenlernen, Ihnen möchten wir dies aber nicht vorenthalten:
Wir dürfen Melanie seit Dezember 2016 zu unserem Team zählen. Seither sorgt Sie als Köchin für das kulinarische Wohl der Gäste im Restaurant Stadtbad, welches wir Mitte Dezember eröffnet haben.
Die 25 Jahre junge Melanie hat nach ihrer Lehre als Köchin in drei verschiedenen Betrieben Ihre Erfahrung gesammelt. Nun freuen wir uns von dieser Erfahrung zu profitieren wie auch weitere Interessante Momente von Olten in ihren Lebenslauf zu bringen.

Wir heissen Melanie nochmals herzlich Willkommen und wir freuen uns auch zukünftig mit ihr zusammen zu arbeiten.

Das Hotel Olten und Restaurant Stadtbad Team

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

        Melanie Zulauf

  

Beförderungen

Geschrieben am: 16.01.2017

Das Hotel Olten Team hat etwas Erfreuliches zu verkünden:

Unsere beiden langjährigen Mitarbeiterinnen Sanela Urzo und Nicole Gerber sind wohlverdient befördert worden.

Wir stellen vor:

Nicole Gerber dürfen wir schon seit dem Jahr 2009 zu unserem Team zählen. Vor dieser Zeit hat sie nach der Ausbildung zur Gastronomiefachangestellten im Hotel Wysses Rössli in Schwyz als Restaurationsfachfrau gearbeitet. Um Ihre Hotellerie-Kenntnisse noch zu erweitern absolvierte Nicole schliesslich die Hotelhandelsschule an der Minerva in Luzern. Nach Schulabschluss hat sie sich dann im Hotel Olten als Réceptionapraktikantin beworben. Ihr Fleiss und ihre Zuverlässigkeit haben Nicole dazu gebracht, dass Sie von einer Festanstellung als Réceptionistin, zur Teamleiterin und nun seit Januar 2017 verdient zur stellvertretenden Geschäftsleitung befördert wurde. Wir bedanken uns herzlich für die langjährige, wunderbare und harte Arbeit.

Sanela Urzo ist zwar noch nicht so lange bei uns, wir freuen uns aber trotzdem schon seit 2015 über ihre tatkräftige Unterstützung im Service. Sanela kann schon auf eine erfahrungsreiche Zeit in der Hotellerie zurückschauen: Nach Ihrer Ausbildung als Restaurationsfachfrau in Kroatien arbeitete sie mehrere Jahre in Deutschland in diversen Positionen. Dann zog es sie in die Schweiz, nämlich in die Region Graubünden. Als Chef de Rang in Samedan und Pontresina oder als Réceptionistin in Celerina holte sie sich in den letzten Jahren fundierte Fachkenntnisse. Angefangen hat Sanela bei uns als Restaurantionsfachfrau und seit Mitte 2016 schätzen wir sie als Chef de Service im Restaurant „Holz&Stein“. Auch bei Sanela bedanken wir uns für die bisherige Zusammenarbeit, welche Sie stets herzlich aber fleissig ausführt.

Ist es nicht wunderbar, wenn Spitzenleistungen auch spitzenmäßig belohnt werden?

Das Hotel Olten Team gratuliert Sanela Urzo und Nicole Gerber herzlich und freut sich über weitere 10 Jahre wo wir gemeinsam die Zukunft gestalten können!

Nicole Gerber

Nicole Gerber

Sanela Urzo

Sanela Urzo

 

Olten – Die Seminarstadt

Geschrieben am: 24.05.2016

„Olten – das ist doch die Stadt mit dem bekannten Eishockeyverein?“. „Genau, die Stadt mit dem Verkehrsknotenpunkt der SBB“. Sätze, die wir im Zusammenhang mit unserer Stadt immer wieder hören. Aber Olten bietet noch viel mehr! Dank der zentralen Lage, mitten in der Schweiz, ist Olten der perfekte Standort für Ihr Seminar. „Olten – Ah ja, das ist doch DIE Seminarstadt“!

Wenn man an Städte in der Schweiz denkt, ist Olten wohl bei den meisten nicht gleich die erste Stadt, die einem einfällt. Olten, damit wird oft Industrie oder die SBB in Verbindung gebracht. Auch der EHC Olten sorgt ab und an für Gesprächsstoff. Die kleine Stadt an der Aare bietet aber noch viel mehr! Dank der zentralen Lage ist Olten die perfekte Location für Ihr nächstes Seminar. Ob von Basel, Zürich, Bern oder Luzern. In einer halben Stunde erreicht man Olten bequem mit der Bahn. Knappe 4 Gehminuten später steht man bereits bei uns im Hotel Olten. Zentraler geht’s nicht! Egal, ob Workshop, Weiterbildung oder eine Generalversammlung. Wir organisieren und unterstützen Sie in allen Bereichen. Informationen zu allen Angeboten im Hotel Olten finden Sie unter www.hotelolten.ch.

 Möchten auch Sie ihr nächstes Seminar bei uns im Hotel Olten durchführen? Planen Sie mit uns zusammen Ihren Anlass – wir unterstützen Sie persönlich und mit grösster Kompetenz!! Unser Réceptionsteam nimmt Ihre Reservation unter 062 287 32 32 oder unter sleep@hotelolten.ch gerne entgegen.

 Wir freuen uns auf Sie!

Blogbild 24.05.16

 

 

Das Fest der Liebe steht vor der Tür

Geschrieben am: 17.10.2015

Die Tage werden kürzer, draussen wird es kälter und bald beginnt die schönste Zeit des Jahres. Die Weihnachtszeit. Sind auch Sie auf der Suche nach der perfekten Location für Ihr Weihnachtsessen? Bei uns sind Sie genau richtig. Egal ob mit der Firma, mit der Familie oder mit Freunden. Unser modernes Restaurant mit mediterranem Flair ist der perfekte Ort für ein gelungenes Festessen. Ob rustikal oder urban, ob leicht oder deftig, von gut bürgerlicher Küche bis hin zu ausgefallenen Buffets, bei uns ist für Jedermann etwas dabei. Unser junges und motiviertes Küchenteam hilft Ihnen auch gerne dabei, ein individuelles Menu zusammenzustellen, ganz nach Ihrem Geschmack.

Lassen Sie sich von uns begeistern und stossen Sie gemeinsam mit uns und Ihren Liebsten oder Ihren Kollegen auf die besinnlichste aller Jahreszeiten an.

 

Reservierungen bis zu 150 Personen nimmt unser Réceptionsteam unter 062 287 32 32 oder unter sleep@hotelolten.ch gerne entgegen!

 

Blogbild 17.10.15

„Change is neither good nor bad. It simply is“

Geschrieben am: 09.09.2015

Liebe Gäste,

Der Herbst nähert sich in grossen Schritten und es wird Zeit, sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Auch in unserer Suppenstube wird sich in den nächsten Wochen wieder Einiges tun.

Die Strandkörbe verabschieden sich in den Winterschlaf, dafür werden die kuscheligen Sofas und Kissen wieder hervorgeholt. Mit viel Liebe zum Detail erstrahlt unsere Stube ab Anfang Oktober wieder in ihrer nostalgischen und heimeligen Winterdekoration und lädt so zum Verweilen ein.

Was gibt es schöneres für die kalten und nassen Tage als unsere gemütliche Wohlfühloase?

Jeden Tag verwöhnt Sie unser Team mit 4 leckeren Suppen, knusprigen Sandwichs und anderen Köstlichkeiten.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserem Ambiente inspirieren.

 Suppenstube Winter

Das Suppenstuben-Team freut sich auf Ihren Besuch!

 

Das Ende der Sommerferien ist da

Geschrieben am: 19.08.2015

Liebe Gäste,

Die Sommerferien sind vorbei und vielerorts wird der Alltagsbetrieb wieder aufgenommen. Das ist auch im Hotel Olten nicht anders. Nach einigen ruhigen Wochen, kehrt nun wieder mehr Leben ins Haus. Es finden wieder viele Seminare statt und auch die Zimmer sind gut gebucht. Unser Hotelempfang ist unter der Woche wieder bis 23.00 Uhr geöffnet und auch das Restaurant Holz & Stein ist wieder bis 22.00 Uhr für Sie da.

Während des Sommers hatten wir viel Besuch von chinesischen und indischen Gästen und unseren Stammgästen, welche sich an der Schweiz nicht satt sehen können.

Auch unsere Gelateria bereitet sich auf den nahenden Herbst vor und wird sich schon bald wieder in die Suppenstube verwandeln. Wer also schon sehnlichst auf die leckeren Suppen unserer Stube wartet, muss sich nicht mehr lange gedulden.

Das Team des Hotel Olten und der Suppenstube/Gelateria freut sich auf Ihren Besuch!

Blogbild 19.08.15

 

Wir wünschen alles Gute!

Geschrieben am: 01.07.2015

Mitarbeiter News

Ende dieses Monates nehmen Eva Beckmann im Service, Yolanda Wyss in der Suppenstube & Gelateria und Advije Abibi auf der Etage den letzten Monat im Hotel Olten in Angriff: Nach einer guten Zusammenarbeit verabschiedet sich das Hotel herzlichst von unseren Mitarbeitern und wir wünschen euch für euren zukünftigen Werdegang nur das Beste!

Zusätzlich verabschieden wir uns jetzt schon von unserem fleißigen Koch Marc Vonflieg und gratulieren ihm zu seiner bestandenen Lehrabschlussprüfung! Wir wünschen auch ihm eine erfolgreiche Zukunft.

Mit offenen Armen heißen wir unsere neuen Mitarbeiter Sanela Urzo und Rahel Monteiro im Service willkommen. Ab Mittwoch, 01. Juli 2015 begrüssen wir herzlich unsere neue Mitarbeiterin Rahel Wüthrich die in der Suppenstube & Gelateria aufzufinden sein wird.

Das Hotel Olten wünscht einen guten Start in die neue Karriere!